Sanierung

Sanierung alter Böden

Sie haben ein Problem – wir lösen es. Ob durchhängende Böden in einem alten Schloss oder die Begradigung von schiefen oder unebenen Flächen – das alles kriegen wir gerade.

Nicht mehr gebrauchte Altböden demontieren wir und werden dann von uns sach- und fachgerecht entsorgt.

Wir liefern und velegen Trockenböden, bestehend aus Lagerhölzern die parallel oder als Kreuzverlattung ausgelegt, unterklotzt und ausgerichtet werden, einer Dämmung zwischen den Hölzern und einer aufgeschraubten OSB-Platte sowie Fertigteilestriche auf Schüttung oder Dämmung. Bei beiden Systemen gibt es keine Trocknungswartezeiten wie bei normalen Estrichen.

Alte Parkettböden, die mit einem – nach heutiger Feststellung -  PAK-belasteten Bitumenkleber geklebt worden sind, schleifen wir ab und kitten die Parkettfugen staubdicht mit einem dauerelastischen Fugenkitt ab. Die Randfugen werden ebenfalls dauerhaft abgedichtet.

Wenn es schnell gehen soll, empfehlen wir das UZIN Turbolight-System. Dieses besteht aus aufeinander abgestimmte Verlegewerkstoffe zur Herstellung schnell belegreifer Verlegeuntergünde. Es verbindet in einzigartiger Weise niedriges Flächengewicht, hohe Belastbarkeit und hohe Wärmedämmung miteinander und kann in Schichtdicken von 0,5 bis 50,0 cm auf fast allen Untergründen eingesetzt werden.