Elastische Beläge

Elastische Beläge – flach, vielseitig und strapazierfähig

Linoleum – aus der Natur, für die Natur

1860 entdeckt von Frederick Walton  durchlief der Linoleumboden – er besteht zu 97 % aus nachwachsenden Rohstoffen - einige Höhen und Tiefen. Sein stiefmütterliches Dasein hat er inzwischen abgelegt, es gibt ihn für fast alle Räume in neuen frischen und modernen Farben und auch sehr schönen Oberflächenstrukturen.

Kautschukboden – der unverwüstliche

Wer kennt ihn nicht von Flughäfen, Bahnhöfen, Kliniken / Krankenhäuser oder vielen anderen Objekten wo vor allem die Strapazierfähigkeit im Vordergrund steht.

LVT-Designboden – der Überflieger der letzten Jahre

Durch die wirklichkeitsnahe Reproduktion von Holz, Steinen und Metall sowie durch innovative Desigideen prägen sie die Raumatmosphäre. Ideal sind diese Beläge für die Renovierung wo oft mit dem Höhenaufbau geknausert werden muss, aber natürlich auch für alle anderen Wohnungen und Objekte. Bei uns finden Sie  Designböden der Firmen OBJECTFLOR, AMTICO, FORBO und JOKA.

PVC-Beläge – die oft zu Unrecht gescholtenen

In der Produktion nicht immer unproblematisch punktet er vor allem mit seiner Langlebigkeit – was dann auch als „nachhaltig“ gilt – seiner Strapierfähigkeit und der leichten Pflege. Und es gibt viele Gasthäuser wo gerade dieser Belag seit Jahrzehnten liegt und noch immer alle Feierlichkeiten stoisch hinnimmt. Auch bei den PVC-Belägen hat sich hinsichtlich Mustern, Farben und Oberflächen viel positives getan. Wir haben die Kollektionen der führenden Hersteller Europas in unserem Studio.

Laminat

Außerdem halten wir auch Laminatböden in vielen verschiedenen Stärken, Längen und Prägungen für Sie bereit.